0

Die Gemeinde Großschönau sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt einen /­ eine

Leiter /­ Leiterin der Allgemeinen Verwaltung.

Zum Aufgabengebiet gehören insbesondere:
- die Leitung des Sachgebietes mit den Bereichen Innere Organisation, Personal, Lohnrechnung, Versicherungen, Sport /­ Schule /­ KiTa, Archiv, EDV, Beschaffung
- dem Leiter Allg. Verwaltung unterstehen auch die Sekretariate in den Schulen, die Bibliothek, der Jugendtreff
- Ausschreibungen und Vergaben nach VOL

Eine Änderung der Aufgabenbereiche ist nicht ausgeschlossen.

Wir erwarten:
- einen Abschluss als Verwaltungsfachwirt/­in oder ein anderer vergleichbarer Abschluss im Verwaltungsrecht
- Befähigung zur Ausbildung von Verwaltungsfachangestellten (Ausbildereignungsprüfung)
- Berufserfahrung
- Kenntnisse im Verwaltungs-, Kommunal- und Haushaltsrecht
- sicherer Umgang mit Informationstechnik
- außerordentliches Engagement, Flexibilität, Führungskompetenz, Teamfähigkeit
- Bürgerfreundlichkeit, Verhandlungsgeschick, wirtschaftliches Denken

Wir bieten:
- ein interessantes und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld
- eine unbefristete Stelle mit 0,92 VzÄ (36 Wochenstunden)
- tarifgerechte Entlohnung nach TVöD bei entsprechendem Abschluss incl. Vergünstigungen (vermögenswirksame Leistungen, Möglichkeit zur Entgeltumwandlung), Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt

Aussagefähige Bewerbungen senden Sie bitte bis zum 14.06.2024 ausschließlich schriftlich an die Gemeindeverwaltung Großschönau, Hauptstraße 54 in 02779 Großschönau.

Für Rückfragen und nähere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Frau Schwager, Sachgebietsleiterin Allgemeine Verwaltung /­ Personal, Tel.: 035841 31016.

Frank Peuker
Bürgermeiter

Honorarkräfte gesucht!

Für die Ausstellung „Textil? Zukunft!“ in der Webschule Großschönau werden Honorarkräfte zur Abdeckung der Öffnungszeiten gesucht.

Thema der Ausstellung sind Gegenwart und Zukunft der sächsischen Textilindustrie. Ziel ist es, ins öffentliche Bewusstsein zu bringen, dass die Textilindustrie eine zukunftsfähige und innovative Branche ist und Sachsen zu den leistungsfähigsten Textilregionen in Europa gehört.

Arbeitsbeginn: ab sofort bis voraussichtlich Ende Oktober 2024

Die monatliche Arbeitszeit beträgt etwa 20 h /­ Monat (die Bereitschaft, auch am Wochenende zu arbeiten, wird vorausgesetzt) und wird nach dem gesetzlichen Mindestlohn vergütet.

Aussagekräftige Bewerbungen senden Sie bitte bis 31. Mai 2024 an schwager@grossschoenau.de.

Bei Eignung besteht die Möglichkeit, auch in anderen gemeindlichen Einrichtungen (Tourist-Information, Deutsches Damast- und Frottiermuseum, Bibliothek) als Honorarkraft tätig zu werden.

Gemeindeverwaltung

Dienstag
09:00 - 12:00 u. 14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag
09:00 - 12:00 u. 14:00 - 17:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr (außer Bauverwaltung)
Montag und Mittwoch geschlossen

Gemeindebibliothek

Montag: 10:00 - 14:00 Uhr
Dienstag 14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr

Achtung neue Öffnungszeiten ab 13. Mai:

Mo /­ Mi /­ Fr: geschlossen
Di: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:30 Uhr
Do: 14:00 - 17:00 Uhr

Deutsches Damast- und Frottiermuseum

Dienstag - Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag
14:00 - 17:00 Uhr
Montags geschlossen

Führungen auf Anfrage und nach vorheriger Anmeldung.

Quartierübersicht

Sie benötigen eine Unterkunft?
Besuchen Sie doch unsere Partnerseite zittauergebirge-ferien.de:
Gastgeber in Großschönau
Gastgeber in Waltersdorf
Gastgeber in Hainewalde

Naturpark Zittauer Gebirge

Datenschutzeinstellungen
Diese Website verwendet Cookies und Technologien externer Dienstleister. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Bei diesen Techniken können personenbezogene Daten gesammelt werden. Wir möchten Ihnen hier die Möglichkeit bieten, selbst zu entscheiden welche Dienste/­Anbieter Ihre Daten erhalten dürfen. Sie können Ihre Auswahl später jederzeit auf unserer Seite Datenschutz im dort bereitgestellten Formular ändern/­widerrufen.