0

Lehrpfade

Textillehrpfad

Exklusiver Damast und kuschelweiche Frottee-Erzeugnisse begannen ihren weltweiten Siegeszug in Großschönau. Diese einmalige Erfolgsgeschichte der über 330-jährigen Textiltradition ist mit dem Großschönauer Textilpfad an 30 Stehlen nachvollziehbar. Entlang aktueller und ehemaliger Fabrikgebäude, Fabrikantenvillen und Weberhäusern wird ein Stück der lokalen Vergangenheit für die Betrachter in die Gegenwart geholt. In deutscher und tschechischer Sprache verfasste historische Fakten sind auf den Informationsstelen ebenso zu finden wie historische Aufnahmen oder Reproduktionen archivalischer Dokumente. Und ganz nebenbei lernt der Besucher entlang von Lausur und Mandau eine weitere Besonderheit der südlichen Oberlausitz kennen, die Oberlausitzer Umgebindehäuser.
Textillehrpfad Flyer zum Download
(ca. 604.8 kByte)

Naturlehrpfad

Beginnend am Besucherparkplatz Waltersdorf Oberdorf führt ein 8 km langer Rundweg um den Erholungsort Waltersdorf. 15 Tafeln erklären Wissenswertes zu Fauna und Flora. Zunächst weist die Wegmarkierierung "roter Strich" über einen Wiesenweg in Richtung Sonneberg. Am Waldrand angekommen geht es bergan bis zum deutsch-tschechischen Grenzübergang an der "AltenWache". Über den Lauschegipfel gelangen Sie auf den Kammweg und steigen über Heideweg und Ottoberg hinab zur Schutzhütte am Pfarrflössel. Ein Wiesenweg über die Sängerhöhe führt schließlich durch den Naturparkgarten zur Ortsmitte. Das letzte Stück des Rundweges verläuft entlang des Butterberges wieder zum Ausgangspunkt am oberen Parkplatz. Für diese sehr abwechslungsreiche und interessante Tour sollten etwa 3 Stunden eingeplant werden.
Naturlehrpfad
(ca. 293.5 kByte)
Blick vom Lauschehang

Denkmalpfad

Im Niederdorf des Erholungsortes Waltersdorf beginnend führt der Denkmalpfad entlang der Dorfstraße über die Hauptstraße ins Oberdorf. Prägend für das Ortsbild sind die unter Denkmalschutz stehenden Umgebindehäuser. Sie geben dem Ort sein charakteristisches, gemütliches Aussehen. Auf 10 Informationstafeln erfahren Sie interessante Details zu diesen einmaligen Bauten der Volksarchitektur.
Abschnitt des Denkmalpfades auf der Dorfstraße

Gemeindeverwaltung

Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr u. 14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr u. 14:00 - 17:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr
Montag und Mittwoch geschlossen

Deutsches Damast- und Frottiermuseum Großschönau

Dienstag - Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Samstag und Sonntag
14:00 - 17:00 Uhr
Montag geschlossen

Tourist-Information

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
10:00 - 12:00 u. 13:30 - 17:00 Uhr
Samstag u. Sonntag
14:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Sie erreichen uns auch telefonisch unter +49 35841 2146 oder jederzeit per E-Mail: touristinfo@grossschoenau.de

Gemeindebibliothek

Montag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
12:00 - 18:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

Die Bibliothek bleibt vom 23. bis 27.09.2021 aus innerbetrieblichen Gründen geschlossen.

Quartierübersicht

Sie benötigen eine Unterkunft?
Besuchen Sie doch unsere Partnerseite zittauergebirge-ferien.de:
Gastgeber in Großschönau
Gastgeber in Waltersdorf
Gastgeber in Hainewalde

Naturpark Zittauer Gebirge

DatenschutzeinstellungenDiese Website verwendet Cookies. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
Weitere Informationen  |  Individuelle Cookie Einstellungen