0
  • 21. August - Tag der Oberlausitz

Immobilienangebote

Grundstücksangebote

Bebaute Grundstücke

Schloss Hainewalde

Lage: Ortsmitte Gemeinde Hainewalde,
KleineSeite 31
Flurstück: 2, Fl.-St. 233/4 und Fl.-St. 233/5
Größe: 28.811 m²
Preis: 250.000 €
Sonstiges: Der Verkauf soll auf Grundlage eines vom Gemeinderat
bestätigten Nutzungs- und Sanierungskonzeptes erfolgen.

Unbebaute Grundstücke

Gewerbegrundstück, Großschönau, Waltersdorfer Straße 52

Lage:‎ Großschönau, Waltersdorfer Straße 52 südlich der Bahnlinie
Flurstück: Teilfläche des Flurstückes 845/10 ca. 4.200 m²
Gesamtgröße: 4.966 m² davon ca. 750 m² öffentlicher Parkplatz,
Bodenrichtwert: auf Anfrage für Gewerbeflächen
Erschließungsgrad: voll erschlossen, Gewerbefläche im Innenbereich, außerhalb eines Bebauungsplanes

Grundstück Südstraße

Lage: Südstraße
Flurstück: 2418/1 der Gemarkung Großschönau
Größe: 870 m²
Erschließungsgrad: teilerschlossen (M)
Preis: auf Anfrage
Sonstiges: erschließungsbeitragspflichtig

Grundstück Emil-Schiffner-Straße

Lage:‎ Emil-Schiffner-Straße, südlich der Bahnlinie
Flurstück: 2137/11 der Gemarkung Großschönau
Größe: Teilfläche ca. 500 m²
Bodenrichtwert: auf Anfrage für Bauland
Erschließungsgrad: vollerschlossen
Nutzung entsprechend BauGB, Bauvoranfrage empfohlen

Grundstück Niedere Mühlwiese

Lage:‎ Niedere Mühlwiese, Ortskern Großschönau
Flurstück: 691/3 der Gemarkung Großschönau - Teilfläche
Größe: ca. 1.500 m², davon 1.050 m² bebaubar
Bodenrichtwert: auf Anfrage für Bauland
Erschließungsgrad: vollerschlossen
Nutzung: entsprechend Bebauungsplan "Ortskern"

Grundstück OT Erholungsort Waltersdorf August-Bebel-Straße

Lage:‎ Großschönau/ OT Waltersdorf, August-Bebel-Straße
Anzahl der Baufelder: 3
Flurstück: 495/129 der Gemarkung Waltersdorf
Größe: 718 m²
Flurstück: 495/130 und 495/100 der Gemarkung Waltersdorf
Größe: 719 m²
Flurstück: 495/101 und 495/102 der Gemarkung Waltersdorf
Größe: 721 m²

Erschließungsgrad: vollerschlossen
Bodenrichtwert: auf Anfrage

Allgemeine Informationen

Bei dem öffentlichen Anbieten von Grundstücken durch die Gemeinde Großschönau handelt es sich um kein Verfahren nach VOB/VOL und somit kein förmliches Ausschreibungsverfahren. Das Grundstücksangebot stellt lediglich eine öffentliche und unverbindliche Aufforderung zu Abgabe von Kaufangeboten dar.
Die Veräußerung ist freibleibend. Die Entscheidung zum Verkauf ist dem Gemeinderat der Gemeinde Großschönau vorbehalten. Mit der Abgabe eines Angebotes entsteht kein Anspruch auf Abschluss eines Kaufvertrages.
Mit der Versendung des Exposees ist kein Maklerauftrag verbunden. Alle Angaben wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. DieGemeinde Großschönau übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität - insbesondere der abgebildeten Pläne - und schließt insoweit jegliche Haftung aus. Die Daten dienen lediglich der Zustandsbeschreibung.

Kaufbedingungen

Die Veräußerung erfolgt in der Regel zum Verkehrswert. Dieser wird von einem unabhängigen Sachverständigen festgestellt. (Der Angebotspreis bei Ausschreibungen beinhaltet den Verkehrswert, den Abwasserbeitrag und die Gutachterkosten.)
Bei unvermessenen Teilflächen trägt der Käufer die Kosten der Teilungsmessung und Abmarkung.

Der Erwerber verpflichtet sich im Kaufvertrag zu entsprechende Investitionen im Grundstück (Dauer, Umfang, Art und Finanzierung der vorgesehenen Maßnahmen).

Sicherung eines 10-jährigen Wiederkaufsrechtes für die Gemeinde Großschönau im Grundbuch (bei Weiterveräußerung oder Nichtdurchführung der Investitionen).

Die Kosten der Vertragsdurchführung (Notar, Grundbuchamt, Steuern) trägt der Käufer.

Den konkreten Vergabebeschluss fasst der Gemeinderat in öffentlicher Sitzung. Das Ergebnis wird im jeweiligen Amtsblatt ggf. in der Tagespresse veröffentlicht.

Eine Veräußerung unter Verkehrswert bedarf nach Sächsischer Gemeindeordnung der Genehmigung der Rechtsaufsichtsbehörde beim Landkreis Görlitz.

Kontakt

Gemeinde Großschönau
Hauptstraße 54
02779 Großschönau
Ansprechpartner:
Frau Sabine Fischer
Telefon: +49 35841 31019
E-Mail: fischer@grossschoenau.de

Wohnungsangebote

Im Verlauf dieser Seite finden Sie Informationen über verfügbare gemeindliche Grundstücke und Immobilien.

In der Gemeinde Großschönau sind zwei Wohnungsgesellschaften,
die Wohnbau- und Wärmeversorgung GmbH und die
Wohnungsgenossenschaft Großschönau eG, ansässig.

Die Wohnbau und Wärmeversorgung Großschönau GmbH verwaltet neben ihrem eigenen
Wohnungsbestand auch Wohnungen der Theodor-Haebler-Vermächtnisstiftung Großschönau in zentraler Ortslage.‎‎‎‎‎‎‎‎

Gemeindeverwaltung

Dienstag
09:00 - 12:00 Uhr u. 14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr u. 14:00 - 17:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr
Montag und Mittwoch geschlossen

Deutsches Damast- und Frottiermuseum Großschönau

Dienstag - Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Samstag und Sonntag
14:00 - 17:00 Uhr
Montag geschlossen

Tourist-Information

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
10:00 - 12:00 u. 13:30 - 17:00 Uhr
Samstag u. Sonntag
14:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Sie erreichen uns auch telefonisch unter +49 35841 2146 oder jederzeit per E-Mail: touristinfo@grossschoenau.de

Gemeindebibliothek

Montag
10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
12:00 - 18:00 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

Achtung:
Vom 9. bis 27.08.2021 nur Dienstag und Donnerstag 12:00 - 18:00 Uhr

Quartierübersicht

Sie benötigen eine Unterkunft?
Besuchen Sie doch unsere Partnerseite zittauergebirge-ferien.de:
Gastgeber in Großschönau
Gastgeber in Waltersdorf
Gastgeber in Hainewalde

Naturpark Zittauer Gebirge

DatenschutzeinstellungenDiese Website verwendet Cookies. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
Weitere Informationen  |  Individuelle Cookie Einstellungen