0
TA 11/12/2013

Der Technische Ausschuss des Gemeinderates der Gemeinde Großschönau beschließt, dem Vergabevorschlag des Naturschutzzentrum „Zittauer Gebirge“ gGmbH vom 26.11.2013 folgend, die Vergabe der Bauleistungen zur Gestaltung des Naturparkgartens auf dem Gelände der ehemaligen BEWA/ OT Erholungsort Waltersdorf, Los 1 – Gehölzpflege an die Firma OSTEG mbH aus Zittau zum Angebotspreis brutto von 14.077,32 €.

Abstimmungsergebnis:
Gesetzliche Anzahl Mitglieder des Technischen Ausschusses: 8 + 1
Anwesend: 8 + 1 / Ja-Stimmen: 8 + 1

TA 10/12/2013

Der Technische Ausschuss des Gemeinderates der Gemeinde Großschönau beschließt die Vergabe der Holzseinschlags- und Rückeleistungen für das Jahr 2014 an die Firma Forst-, Holz- und Landschaftspflegeservice Robert Klauke, Hohendubau zum Angebotspreis von 24.508,29 € (brutto).

Abstimmungsergebnis:
Gesetzliche Anzahl Mitglieder des Technischen Ausschusses zzgl. Bürgermeister: 8 + 1
Anwesend: 7 +1 / Ja-Stimmen: 7 + 1

TA 08/12/2013

Der Technische Ausschuss des Gemeinderates der Gemeinde Großschönau beschließt, dem Vergabevorschlag des Ingenieurbüro I.H.R. bauplan Zittau folgend, die Vergabe des Loses 5.2 Prallschutz des Bauvorhabens Sanierung Jahnturnhalle Großschönau zum Angebotspreis von 22.786,00 € brutto an die Firma Spo Tec GmbH, Eisenach.

Abstimmungsergebnis:
Gesetzliche Anzahl Mitglieder des Technischen Ausschusses zzgl. Bürgermeister: 8 + 1
Anwesend: 7 / Ja-Stimmen: 7

TA 07/12/2013

Der Technische Ausschuss des Gemeinderates der Gemeinde Großschönau beschließt, dem Vergabevorschlag des Ingenieurbüro I.H.R. bauplan Zittau folgend, die Vergabe des Loses 4 Malerarbeiten des Bauvorhabens Sanierung Jahnturnhalle Großschönau zum Angebotspreis von 14.438,43 € brutto an die Firma Malermeister Heidrich, Hainewalde.

Abstimmungsergebnis:
Gesetzliche Anzahl Mitglieder des Technischen Ausschusses zzgl. Bürgermeiswter: 8 + 1
Anwesend: 7 / Ja-Stimmen: 7

TA 06/12/2013

Der Technische Ausschuss des Gemeinderates der Gemeinde Großschönau beschließt, dem Vergabevorschlag des Ingenieurbüro I.H.R. bauplan Zittau folgend, die Vergabe des Loses 3 Parkettarbeiten des Bauvorhabens Sanierung Jahnturnhalle Großschönau zum Angebotspreis von 11.947,30 € brutto an die Firma Perfektion am Boden Naubereit, Oderwitz.

Abstimmungsergebnis:
Gesetzliche Anzahl Mitglieder des Technischen Ausschusses zzgl. Bürgermeister: 8 + 1
Anwesend: 7 / Ja-Stimmen: 7

TA 05/12/2013

Der Technische Ausschuss des Gemeinderates der Gemeinde Großschönau beschließt, dem Vergabevorschlag des Ingenieurbüro I.H.R. bauplan Zittau folgend, die Vergabe des Loses 1 Bauhauptleistungen des Bauvorhabens Sanierung Jahnturnhalle Großschönau zum Angebotspreis von 11.443,35 € brutto an die Firma Hoch- und Tiefbau Vass, Großschönau.

Abstimmungsergebnis:
Gesetzliche Anzahl Mitglieder des Technischen Ausschusses zzgl. Bürgermeiswter: 8 + 1
Anwesend: 7 / Ja-Stimmen: 7

TA 04/11/2013

Der Technische Ausschuss des Gemeinderates der Gemeinde Großschönau beschließt die außerplanmäßige Ersatzbeschaffung für den gestohlenen Multicar. Der Zuschlag soll auf das Angebot der Fa. Innovations Cars zum Ange-botspreis von 35.700,00 € unter der Voraussetzung einer positiven DEKRA-Prüfung erfolgen. Anderenfalls soll der Zuschlag auf das Angebot der Fa. Fiedler Maschinenbau und Technikvertrieb für einen gebrauchten Multicar M26 PROFILINE (Baujahr 2010) zum Angebotspreis von 46.172,00 € brutto erteilt werden.

Abstimmungsergebnis:
Gesetzliche Anzahl Mitglieder des Technischen Ausschusses zzgl. Bürgermeister: 8 + 1
Anwesend: 6 + 1 / Ja-Stimmen: 6 + 1

TA 03/10/2013

Der Technische Ausschuss des Gemeinderates der Gemeinde Großschönau beschließt, dem Vergabevorschlag der AIZ Bauplanungsgesellschaft mbH Zittau folgend, die Vergabe des Los 10 Außenanlagen an der Kindertagesstätte „Benjamin“ zum Angebotspreis von 30.000,50 € brutto an die Bau GmbH Franke aus Hainewalde zu vergeben.

Abstimmungsergebnis:
Gesetzliche Anzahl Mitglieder des Technischen Ausschusses zzgl. Bürgermeister: 8 + 1
Anwesend: 7 + 1 / Ja-Stimmen: 7 + 1

TA 02/08/2013

Der Technische Ausschuss des Gemeinderates der Gemeinde Großschönau beschließt die Beauftragung der Nachtragsangebote Nr. 1und 2 in einer Gesamthöhe von 20.873,23 € an die Fa. Malermeister Neumann.

Abstimmungsergebnis:
Gesetzliche Anzahl Mitglieder des Technischen Ausschusses zzgl. Bürgermeister: 8 + 1
Anwesend: 5 + 1 / Ja-Stimmen: 5 + 1

TA 01/08/2013

Der Technische Ausschuss des Gemeinderates der Gemeinde Großschönau beschließt die Beauftragung der Nachtragsangebote Nr. 4 - 6 in einer Gesamthöhe von 16.877,62 € an die Fa. Dachdeckerei Wintzen.

Abstimmungsergebnis:
Gesetzliche Anzahl Mitglieder des Technischen Ausschusses zzgl. Bürgermeister: 8 + 1
Anwesend: 5 + 1 / Ja-Stimmen: 5 + 1

HA 02/09/2013

Der Hauptausschuss des Gemeinderates der Gemeinde Großschönau stimmt dem Verkauf einer Teilfläche von ca. 202 m² des Flurstücks 470/2 der Gemarkung Großschönau, Breite Aue, an die Eheleute Simone und Olaf Rothe, wohnhaft in Großschönau, zu einem Preis von 3.008,00 € zu. Diesem Kaufpreis liegt ein Quadratmeterpreis von 14,00 € für baureifes Land und 3,00 € für Gartenland zu Grunde. Eine sich aus der Vermessung ergebende Mehr- oder Minderfläche wird mit 14,00 €/m² ausgeglichen. Außerdem sind die Notarkosten sowie die Kosten der Teilungsvermessung durch die Käufer zu tragen.
Der Bürgermeister wird mit dem Abschluss des Kaufvertrages beauftragt.

Abstimmungsergebnis:
Gesetzliche Anzahl Mitglieder des Hauptausschusses zzgl. Bürgermeister: 8 + 1
Anwesend: 7 + 1 / Ja-Stimmen: 7 + 1

HA 01/05/2013

Der Hauptausschuss der Gemeinde Großschönau stimmt dem Erwerb des Flurstücks 985/7 der Gemarkung Großschönau, Feldstraße, als öffentliche Verkehrsfläche von Herrn Thomas Havlat, wohnhaft Gründischer Weg 14 b in 02779 Großschönau zu einem Preis von 1.500,00 € zu. Außerdem werden sämtliche mit dem Grunderwerb verbundene Kosten getragen. Der Bürgermeister wird mit dem Abschluss des Kaufvertrages beauftragt.

Abstimmungsergebnis:
Gesetzliche Anzahl Mitglieder des Hauptausschusses zzgl. Bürgermeister: 8 + 1
Anwesend: 7 + 1 / Ja-Stimmen: 7 + 1

Eil 03/2013

Der Zuschlag für das Los 6 Elektroinstallation wird an die Firma die ELLO´s e.K., Zittau zum Angebotspreis von 30.851,80 € brutto erteilt.

Eil 02/2013

Der Zuschlag für die Baumaßnahme "Ersatzneubau Butterbergbrücke" wird, dem Vergabevorschlag des IB JUngmichel folgend, an die Firma Neitsch aus Cunewalde zum Angebotspreis von 76.146,79 € brutto erteilt.

Eil 01/2013

Der Zuschlag für die Fortführung der Sanierung der Mittelschule Großschönau, Bekämpfung Schwammbefall Dachgeschoss, wird an die Firma Baumheier Bau GmbH Seifhennersdorf zum Angebotspreis von 22.378,38 € brutto erteilt.